Aktuelles

Henning Kelm und Lisa-Marie Bauer stellen das erste Pritschenpärchen - Kirmes 2016

Die Kirmespärchen stellen sich vor:
Das dritte Wettkampduo stellt sich vor! (Spezialität Rhythmik und Tanz)

Mit dem ersten Pritschenpärchen in dieser Vorstellung, betreten Henning Kelm (18, aus Willershausen) und Lisa-Marie Bauer (17, aus Herleshausen) das Tanzparkett der Kirmesarena.
Beide  sind, trotz ihres Alters, erfahrene Kirmesgänger und können einige Drehungen und Wendungen auf verschiedensten Feier auf ihr Konto verbuchen.
Dies ist einer der vielen Gründe, warum man die „underdogs“ der diesjährigen Pärchen keinesfalls unterschätzen darf. Beide haben zwar noch keinerlei Erfahrung als Kirmesteammitglied, aber sie sind beide hoch motiviert einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Als Kampfansage fliegen dann schon einmal Parolen wie: „Nur wer selbst brennt, kann das Feuer in anderen entfachen!“
Auch die Motivation bzw. die Einstellung auf die Kirmes scheint die Richtige zu sein, da Henning sich ein fröhlich, flüssiges und fleißiges Helferteam erhofft und außerdem ein unvergessliches Fest, welches aber auch aus seiner Sicht nicht zwanghaft reibungslos ablaufen müsse, da es sonst kein richtiges Kirmesfest sei.
Beide bereiten sich mit Sport vor, wobei Henning sich auf die Ausdauersportart: Feiern unter Schlafentzug spezialisiert und Lisa-Marie eher die Selbstverteidigung für brenzlige Situationen im Kirmeszelt trainiert.
Beide freuen sich unglaublich auf die Zeit und möchten nun auch endlich Erfahrungen als Kirmesteam sammeln.

Diese Underdogs sind auf keinen Fall zu unterschätzen, da auch der Pritsche nach dem Motto: „Der Schmerz geht, der Stolz bleibt!“ feiern wird.
Seid also gespannt, wie sich die hitzigen Gemüter aufschaukeln werden, so dass eine feurige Kirmes entsteht.

 

Zurück